AktuellesEntwicklungskonzeptLAG
Startseite > LEADER > > Aktuelles
 
zurück zur Übersicht

22.01.2014 7. Treffen des Arbeitskreises ´Siedlungsentwicklung und Kulturlandschaften´

Eschdörfer und Plaggenesche im Mittelpunkt des Treffens im Heimathaus Langen
 
Die Zusammenarbeit der Heimatvereine aus dem südlichen Emsland sowie der Grafschaft Bentheim wird weiter über das Kooperationsprojekt, das vom Emslandmuseum in Lingen (Ems) betreut wird, verstärkt.

Der Ortsbürgermeister, Franz Uhlenberg, informierte die Teilnehmer/innen umfangreich über die Gemeinde und gab neben strukturellen Daten auch einige Anhaltspunkte über die geplanten Projekte aus dem Bereich der Dorferneuerung.
Nach einer Vorstellung des Heimatvereins durch den Vorsitzenden, Ludwig Giese, folgten die Mitglieder des Arbeitskreises einem interessanten Vortrag über die Eschdörfer im Raum Freren und Ausführungen zur Plaggendüngung durch Hans-Joachim Fritz und Dr. Andreas Eiynck.
 
Die nächste Sitzung findet am Mittwoch, 12.03.2014 in Brögbern statt.
 
 
Begrüßung der zahlenreichen Interessierten durch Bürgermeister Franz Uhlenberg im Jugendheim Langen
Foto: Andreas Eiynck